Archiv der Kategorie: Stefan Kaempfer

Anmerkungen zu Wolfgang Kaempfers Zeittheorie

Stefan Kaempfer Anmerkungen zu Wolfgang Kaempfers Zeittheorie Wolfgang Kaempfers Zeittheorie zeichnet sich dadurch aus, dass unser Autor die beiden bekannten Verläufe der Zeit – zyklisch (wiederkehrend) und linear (irreversibel) – miteinander in Verbindung bringt und „zusammendenkt“: Die Kopplung der beiden Zeitverläufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Descartes, Husserl, Intentionalität, Stefan Kaempfer, Wolfgang Kaempfer, Zeittheorie | Kommentar hinterlassen

Nachtrag zu Wolfgang Kaempfers Zeittheorie

Folgende Überlegungen können als „Nachtrag“ zu Wolfgang Kaempfers Zeittheorie und der dort festgestellten Wechselwirkung zwischen zwei als fortschreitend-irreversibel und zyklisch-wiederkehrend definierten Zeitverläufen gelesen werden. – Gleichzeitig aber versteht sich das hier skizzierte Modell als ein neuer Ansatz, der auch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Descartes, Energie, Husserl, Intentionalität, Kant, Materie, Philosophie, Physik, Raum, Stefan Kaempfer, Traum, Wolfgang Kaempfer, Zeit, Zeittheorie | Kommentar hinterlassen